Wie finde ich ein Ehrenamt, das zu mir passt?

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen, können Sie jederzeit telefonisch oder per Mail mit der Ehrenamt Agentur Kontakt aufnehmen und mit uns einen Beratungstermin vereinbaren. An diesem Termin werfen wir gemeinsam mit Ihnen einen Blick in unsere Datenbank, in der über 400 aktuelle Ehrenämter aus allen Bereichen gelistet sind, und suchen Ihnen Ihr Wunschehrenamt heraus.

Wollen Sie ehrenamtlich tätig werden? Wir haben einen Fragebogen für Ehrenamtliche erarbeitet, den Sie uns ausgefüllt per E-Mail an info@ehrenamtessen.de oder an die Faxnummer 0201 / 839 149-90 zurücksenden können

Kann ich mich auch ohne Termin bei der Ehrenamt Agentur beraten lassen?

Ein Beratungsgespräch dauert in der Regel eine Stunde, kann aber auch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Darüber hinaus bedarf die Beratung einer intensiven internen Vor- und Nachbereitung. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Beratungen deshalb nur mit Termin anbieten können.

Bin ich in meinem Ehrenamt versichert?

Ja, bei jeder ehrenamtlichen Tätigkeit sind Sie versichert. Entweder fällt Ihr Engagement unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung oder es besteht automatisch und ohne besondere Anmeldung Versicherungsschutz über einen vom Land abgeschlossenen privatwirtschaftlichen Unfallversicherungsvertrag. Die Kosten der Versicherung übernimmt das Land.

Alle wichtigen Informationen zum Thema Versicherung im Ehrenamt erhalten Sie beim Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bekomme ich als Ehrenamtlicher finanzielle Unterstützung?

Grundsätzlich ist ein Ehrenamt ein unentgeltliches Engagement, bei dem man sich uneigennützig für andere einsetzt. Ob es möglich ist, eine finanzielle Unterstützung, z.B. in Form einer Fahrtkostenerstattung, zu erhalten, kann bei der jeweiligen Einrichtung, in der Sie aktiv werden wollen, erfragt werden.

Ersetzen Ehrenamtliche reguläre Stellen?

Nein, es geht nicht darum Profis zu ersetzen. Ehrenamtliche übernehmen keine Tätigkeiten, die in den Arbeitsbereich von Fachkräften fallen, wie z.B. Pflege-  oder Hauswirtschaftsdienste. Vielmehr ergänzen Ehrenamtliche das Leistungsspektrum gemeinnütziger Organisationen und Einrichtungen um eine weitere Komponente, schenken Zeit und Aufmerksamkeit und setzen sich für andere Menschen ein.

Wo bekomme ich Informationen zum Bundesfreiwilligendienst?

Ziel ist es, möglichst vielen Menschen einen bereichernden Freiwilligendienst zu ermöglichen, deswegen stehen die Wünsche und Interessen von Freiwilligen und Einsatzstellen im Vordergrund. Von A wie Arbeitsweise über D wie Dauer bis Z wie Zeugnis finden sich in dem Leitfaden Tipps und Hinweise zum Bundesfreiwilligendienst.

Kontakt

Ehrenamt Agentur Essen e.V.
Bredeneyer Straße 6b
45133 Essen
Fon: 0201 / 839 149-0
Fax: 0201 / 839 149-90

info@ehrenamtessen.de

Öffnungszeiten:                     Mo - Do  10 - 16 Uhr             Fr             10 - 15 Uhr

Vereinsregister
VR 4569

Bankverbindungen
National-Bank AG
KTO 1109995
BLZ 360 200 30
IBAN DE71 3602 0030 0001 1099 95
(BIC NBAG DE3E)

Sparkasse Essen
KTO 238949
BLZ 360 501 05
IBAN DE62 3605 0105 0000 2389 49
(BIC SPES DE3E)

Adobe Reader

Zum Betrachten der PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können!

Rückblick 2011