Selten zeigt sich eine "Win-Win-Situation" so deutlich wie beim Zusammenspiel von Wirtschaft und Ehrenamt. Die Formel ist dabei relativ simpel, die Ergebnisse dafür aber reich- und nachhaltig:

Unternehmen + Ehrenamt = Zugewinn für beide Seiten.

Wenn die Beschäftigten des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens KPMG GmbH im Rahmen ihres jährlichen Ehrenamttages "Make a Difference Day" in der Pestalozzi Schule einen Klettergarten bauen oder Nutzbeete in der Grundschule Im Steeler Rott errichten, so kommt dies in erster Linie den Kindern zugute.

Wenn die Angestellten einer Filiale der Café-Kette Starbucks den Gervinuspark pflegen, so erfreuen sich erst einmal die Menschen im Quartier an den herrlichen Grünflächen.

Wenn ein Team des Logistikers LOXX einen Ausflug in die Zoom-Erlebniswelt organisiert, dann genießen die dazu eingeladenen beeinträchtigten Kinder und Jugendlichen einen außergewöhnlichen Tag.

Die ehrenamtliche Unterstützung nützt also zunächst einmal den Menschen, die etwas bekommen.

Engagierte Firmen und ihre Beschäftigten stärken die sozialen und kulturellen Infrastrukturen in einer Stadt und damit auch den Wirtschaftsstandort. Sie machen ihn fit für die Zukunft. Eine lebendige Engagementkultur und ein gut ausgebautes Gemeinwesen tragen viel zur Lebensqualität bei und machen unsere Stadt attraktiv: Für Einwohner, Firmen oder Investoren.

Unternehmen, die ihre soziale Verantwortung für ihr Umfeld ernst nehmen, haben auch etwas davon:

Sie genießen in der Öffentlichkeit ein höheres Ansehen, stärken ihre Wettbewerbsfähigkeit und zeigen sich als Arbeitgeber mit Herz. Damit gewinnen sie die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Ehrenamt Agentur bringt Akteure und Entscheider beider Seiten zusammen und hilft engagierten Unternehmen, soziale Projekte und Organisationen zu finden, die Unterstützung gut gebrauchen können.

Aus einem einmaligen Aktionstag sind schon viele langfristige Partnerschaften zwischen Wirtschaft und Gemeinwohl entstanden.

 

Impressionen unternehmerischen Engagements

Ehrenamt Agentur Essen e.V.
Bredeneyer Straße 6b
45133 Essen
Fon: 0201 / 839 149-0
Fax: 0201 / 839 149-90

info@ehrenamtessen.de

Öffnungszeiten:                     Mo - Do  10 - 16 Uhr             Fr             10 - 15 Uhr

Vereinsregister
VR 4569

Bankverbindungen
National-Bank AG
KTO 1109995
BLZ 360 200 30
IBAN DE71 3602 0030 0001 1099 95
(BIC NBAG DE3E)

Sparkasse Essen
KTO 238949
BLZ 360 501 05
IBAN DE62 3605 0105 0000 2389 49
(BIC SPES DE3E)